Spielautomaten: Die Slots mit vielen bunten Grafiken

Heute möchten wir über die Spielautomaten Tests sprechen. In diesem Artikel gehen wir noch nicht konkret auf einen bestimmten Automaten ein, aber wir sagen dir, worauf wir bei den Tests achten. Bei Spielautomaten wiederholt sich das Spiel im Grunde immer wieder. Schließlich kann man einen Slot nicht ewig neu erfinden. Es gib wenige Kriterien, nach dem wir testen. Diese möchten wir in Folge vorstellen.

Ein Bild von einem Spielautomaten

Um was handelt es sich bei einem Spielautomaten?

Als erstes möchten wir die Frage beantworten, um was es sich bei einem Spielautomaten eigentlich handelt. Es ist der gute alte einarmige Bandit, den man von damals kennt. Wir sind uns sicher, du weißt was wir meinen. Ein Automat mit Walzen, auf dem sich Symbole befinden. Wenn eine bestimmte Anzahl identischer Zeichen erscheint, gewinnst du einen bestimmten Betrag. So einfach lässt sich das Spielprinzip erklären.

Jetzt fragst du dich vielleicht, was man bei einem Slot testen kann. Es sind die kleinen und feinen Nuancen, die den Unterschied machen. Außerdem gibt es verschiedene Themenbereiche, die nicht unerwähnt bleiben sollten. Und das wichtigste, wie steht es um die Gewinnmöglichkeiten? Schließlich möchten die meisten beim Spielen einen Erlös sehen. Auf all das gehen wir ein. Um es dir zu erleichtern, nennen wir die Punkte kurz und beschreiben diese.

Das Thema des Slots

Unglaublich, aber wahr, es gibt in manchen Casinos über 4.000 verschiedene Spiele. Kannst du dir das vorstellen? Dies liegt daran, weil der Grundaufbau fast immer gleich ist. Es ändern sich nur minimal das Spielprinzip. Beliebte Spiele sind unteranderem Bücherslots. Wir erwähnen diesen explizit, weil man diese kennt. Book of Ra bzw. Die indirekte Kopie Book of Dead sind die Highlights am Casinomarkt.

Book of Ra war Jahre lang auf Platz 1 und dies in vielen Ländern dieser Welt. Novoline musste sich von vielen Märkten zurück ziehen, weil es hier Differenzen gab. Deswegen kam der Slot Book of Dead in die Spielbanken, der fast das gleiche darstellt. Ein Forscher geht nach Ägypten und sucht dort das magische Buch.

Ein weiteres beliebtes Spiel ist Starburst. Auch dieses kennt man aus den Casinos. Produziert wurde dieses von Netent. Bunte Diamanten schweben durchs Weltall und sorgen dort für Regenbogenexplosionen. Warum auch immer, diese beiden Spiele sind beliebt. Wahrscheinlich lag es an der Werbung. Anders können wir es uns nicht erklären. Schließlich gib es noch viele andere Slots. Die ebenso der Hit sind.

Auch gibt es eine bestimmte Kategorie, die sich Früchteautomaten nennt, oder auch Retro Slots. Meistens handelt es sich um Spielautomaten, in denen klassische Früchte vorhanden sind. Man spricht deswegen von Retro, weil am Anfang fast nur Früchte, 7 und BAR Symbole verwendet wurden. Manchmal auch Joker und Glocken. Heut zu Tage werden moderne Automaten mit Obst angeboten, aber auch Retro Maschinen. Letztere sind wahrhaftig Retro. Die Grafiken und der Sound sind einfach gehalten. Doch exakt das macht es doch aus.

Beispiel für weitere Kategorien:

  • Abenteuerslots
  • Piratenslots
  • Märchen
  • Futuristische Spiele
  • Früchte, Diamanten etc.

Es bringt kaum etwas, hier näher einzugehen, weil es fast über alles Slots gibt. Zudem gibt es Lizenzprodukte. Dabei handelt es sich um Spiele, die einer bestimmten Marke zugeschrieben sind. Dies können Comicfiguren sein, aber auch Filme oder Musik. Zum Beispiel South Park, Game of Thron oder ähnliche. Solche Spielautomaten machen besonders viel Spaß, weil Sie an die vielen Hits erinnern.

Handelt es sich um einen Jackpot Slot?

Auch gehen wir auf die Frage ein, ob es sich beim Spielautomaten um einen progressiven Jackpot handelt.

Im Grunde geht es darum festzustellen, ob sich der Inhalt des Geldes vermehrt oder nicht. Kann man einen Jackpot gewinnen, ist dies in der Regel mit jedem Einsatz möglich. Normalerweise zahlen Sie einen bestimmten Betrag ein und dieser wird multipliziert. Bei einem Jackpot ist das nicht der Fall. Diesen können Sie sogar mit 10 Cent gewinnen, wenn Ihnen das Glück hold ist. Klingt aufregend, ist es auch.

Wir gehen auf die Frage ein und beantworten diese so, damit du weißt, ob es sich um einen progressiven Slot handelt oder nicht. Mega Moolah ist einer der bekanntesten. Mit diesem Slot gewannen Spieler bereits mehrere Millionen.

Der Aufbau der Slots

Ein wichtiger Punkt ist der ferner der Aufbau der Spielautomaten. Wie viele Linien weist dieser aus? Gibt es viele Walzen?

Im Durchschnitt liegen diese zwischen drei und sechs. Wobei es meistens fünf sind. Interessanter als die Walzenanzahl ist die Gewinnlinien. Angefangen bei einer Linie gibt es Automaten, in denen du mehrere hundert Gewinnmöglichkeiten findest. Teilweise auch tausende. Teilweise fragen wir uns selbst, wie das möglich ist. Ist es aber, wenn man genauer hinschaut.

Die Sonderfunktionen im Slot

Ein wichtiges Kriterium sind die Wild- und Scatter Symbole. Das Wild agiert als Joker und ersetzt andere Bilder. Das Scatter löst meisten Freirunden aus oder sorgt für irgendwelche Bonusmomente. Zum Beispiel arbeitet es als Multiplikator oder es kommt zu Re-Spins. Bei einem Retroslot wird häufig auf solche Eigenschaften verzichtet.

Auch gibt es moderne Automaten, die viele Funktionen aufweisen. Teilweise sind diese so verschachtelt beschrieben, dass wir selbst nicht erklären können, was damit gemeint ist. Auf diese Fragen gehen wir ebenso ein. Schließlich sollst du perfekt informiert sein.

Was kann man nun eigentlich gewinnen?

Die Frage der Fragen. Bei manchen Spielautomaten ist es so, dass du erst ab drei identischen Symbolen etwas gewinnst. Zwar sind meistens sogar zwei angegeben, aber oft ist das kein direkter Gewinn, weil teils nur die Hälfte ausbezahlt wird. Man denkt, man gewinnt, verliert aber die Hälfte.

Dies ist natürlich ärgerlich, deswegen empfehlen wir dir auf solche kleinen Dinge zu achten. Spiel am besten nur dort, wo du wirklich etwas gewinnst. Nur weil es oft zu einem Erlös kommt, ist es noch lang kein Gewinn. Das ist leider so.

Fazit: Nun sollte dir in etwa bewusst sein, was wir alles testen. Die Anzahl der Linien, die Gewinnmöglichkeiten, das Thema des Slots und vieles mehr. Wir empfehlen wir die Spiele vorab selbst im gratis Modus zu testen oder du holst dir einen Bonus. Freispiele werden auch gerne in den Casinos vergeben. Teilweise gibt es die Spiele auch auf Funseiten. Dort ist keine Anmeldung notwendig und du kommst trotzdem zum Zug. Viel Freude beim Ausprobieren.

PagesT