Computerspiele: Die Entwicklung war gigantisch

Jetzt kommen wir zu einer besonders spannenden Kategorie – Computerspiele. Mittlerweile zählt schon fast alles zu dieser, schließlich spielen wir fast alles am Computer. Ob das nun Apps sind oder installierte Spiele, ist beinahe Nebensächlich geworden. Wichtig wie immer ist, dass es Spaß macht. Wir zeigen dir heute die verschiedenen Spiele und sagen dir auch, auf welche Funktionen wir eingehen. Viel Spaß.

Eine Spielkonsole

Wie sich die Spiele im Laufe der Zeit veränderten

Wer in den 80iger Jahren aufgewachsen ist, erinnert sich garantiert noch an die Anfänge der Spiele. Einige wenige waren bereits in den 70igern verfügbar. Die Rede ist von Pac Mac oder vom klassischen Tennisspiel.

Wer sich darunter ein Spiel mit Tennisschläger vorstellt, täuscht sich gewaltig, weil es sich um ein Spiel mit zwei Strichen und einem Punkt handelte. Mit den Strichen wurde der Punkt hin und her geschossen. Dies waren damals spannende Abenteuer. Wie auch die Schießspiele, bei denen Punkte durchs Weltall flogen und diese mit einer Waffe abgeknallt wurden. Unvorstellbar, was es damals gab.

Dann kamen die Nintendo und SEGA Spiele auf den Markt. Super Mario kennt wohl ein jeder. Seinerzeit gab es keine Playstation, ein jeder spielte diese beiden Systeme. Im Laufe der Zeit wurden die Spiele immer besser, einzigartiger, größer, bunter und interaktiver. Mittlerweile spielen wir teilweise auf VR Brillen und gehören zum Inventar.

Alles fing so klein an und ist in rund 40 Jahren so einzigartig groß geworden. Früher musste man noch Kassetten oder Disketten kaufen. Dann gab es CDS bzw. DVDS. Heute werden die Spiele direkt aus dem Web heruntergeladen oder im Browser gespielt. Dies spart Platz, benötigt aber eine Internetverbindung.

Welche Spiele stellen wir auf unserem Blog vor?

Wir können nicht alle Spiele vorstellen und werden uns auf die neusten beschränken. Eventuell zeigen wir dir ein paar Highlights wie die The Sims oder ähnliche.

Doch alte Spiele kennt fast ein jeder bereits, deswegen ist es fast nicht notwendig diese zu beschreiben. Bei den neuen ist es wichtig, weil es hier vor allem Systemanforderungen gibt.

Dies ist der Punkt, bei dem die meisten zusammenzucken. Es gibt nichts schlimmeres als Systemanforderungen, schließlich bedeutet dies meist ein neuer PC, mehr RAM oder eine bessere Grafikkarte. Dies ist leider der Fluch der neuen Spiele. Sie mögen günstig, teils sogar gratis sein. Die Hardware ist eine andere Sache.

Wir gehen hauptsächlich auf Computerspiele ein, die man wirklich am Computerspiel spielt. Weniger die Konsolenspiele. Deswegen wirst du zum Beispiel über Adventures etwas lesen oder über Kampfspiele. Letzteres ist im Moment beliebt, weil eSport boomt. Immer mehr möchten online gegeneinander kämpfen, Sport treiben und sogar Wetten. In Zeiten wie diesen, in denen man zu Hause bleiben sollte, ist es umso schöner, dass es eine Auswahl gibt. Diese möchten wir dir vorstellen. Mit allem drum und dran.

Beispiele:

  • FIFA
  • World of Warcraft
  • Die Sims
  • DOTA2
  • Indiana Jones
  • Monkey Island etc.

Letztere zwei kennt man heute kaum noch, aber wir möchten sie dir ans Herz legen. In den 90iger Jahren waren Adventuregames besonders beliebt. Es handelt sich um Spiele, bei denen du etwas suchen musstest. Bzw. Es galt verschiedene Mitwirkende zu fragen, ob Sie dir am Weg helfen. Man bekam Informationen, musste Gegenstände zusammenfügen und so weiter. Leider gibt es nur noch wenige dieser Spiele auf den Markt.

Wer die alten noch nicht kennt, kann diese aber durch aus mal durchspielen. Die Indiana Jones Reihe ist einzigartig, aber auch Monkey Island, Sam und Max, Day of Tentacle. Ach, hier können wir viele nennen. Wie man sieht, wir sind Adventure Fans. Wer es ein bisschen erotischer mag, schaut sich die Larry Reihe an. Der kleine Darsteller erinnert an Charlie Harper von Two and half Men. Ständig auf der Suche nach einem Flirt und mehr. Nur irgendwie ist es immer ein Reinfall. Die Spiele sind witzig, probiere Sie aus, du wirst sie lieben.

Apps und andere Spiele, die wir testen

Auch Apps werden wir genauer unter die Lupe nehmen. Mittlerweile spielen viele auf dem Handy und bringen dort alles zum Laufen. Dort sind es vor allem solche Games, bei denen man zb. Eine Reihe von Früchten zusammenbringen muss, oder Diamanten der gleichen Farbe sammelt.

Auch gibt es einige Simulatoren. Betreibe einen Vergnügungspark, einen Supermarkt oder ein Hotel. Hier gibt es ein paar nette Spiele, die durchaus brauchbar sind. Leider sind auch einige dabei, die langweilig sind. Hinzu kommt, dass es welche gibt, ständig Werbung einblenden. Alles 20 Sekunden Werbung ist nun wirklich nicht notwendig, aber leider oft die Tatsache. Natürlich gehen wir auch auf diese Punkte ein, damit du bestens informiert bist.

Falls du immer schon einen Vergnügungspark leiten wolltest, solltest du dir Tycoon Roller Coaster ansehen. Dieser ist einzigartig und macht wirklich Spaß. Selbst nach zwei Jahren spielen wir immer noch. Vor allem auch deswegen, weil es immer wieder Challenge gibt. Man kann beispielsweise zu Weihnachten, Ostern, Valentinstags, Halloween und zu anderen Feiertagen dekorieren und Aufgaben lösen. So bleibt es immer spannend. Auch ist ein Austausch mit Freunden möglich. Zwar gibt es ein wenig Werbung, die ist aber nicht penetrant und man erhält viele Karten dafür. Ausprobieren lohnt sich durch aus.

Am besten surfst du immer wieder bei uns vorbei

Was kommt, werden wir sehen. Wir wissen selbst noch nicht, welche Spiele wir in Zukunft testen. Schließlich kommen immer neue auf den Markt.

Freilich wird dieser von uns regelmäßig beobachten, damit wir kein Spiel mehr verpassen. Überhaupt die Highlights werden wir uns nicht entgehen lassen. Selbst, wenn gerade kein neues Spiel am Plan steht, lass sich nicht entmutigen, schließlich gibt es Alternativen. Wer zurzeit kein Geld für neue Technik hat, setzt am besten auf die guten alten Spiele. Die benötigen kaum etwas und lassen sich sogar auf alten Kisten spielen.

Wichtig: Lies immer die Systemanforderungen, dann geht garantiert nichts schief. Bei Unklarheiten hilft auch der Entwickler weiter bzw. Spieleanbieter. Viele Spiele werden mittlerweile von STEAM angeboten. Dort findet man fast alles. Bist du auf der Suche nach neuen Highlights, schau am besten dort vorbei. Auch gibt es immer wieder Aktionen, die sich ebenso lohnen.

Wir hoffen, dir gefallen unsere Tipps und du schaust immer wieder vorbei. Und nicht vergessen, man ist niemals zu alt zum Spielen, so viel ist sicher.

PagesT